Am 10.06.2024 um 10:00 Uhr begann das diesjährige Sommerevent.

Dieses wird bis zum 01.07., 10:00 Uhr gehen, dann beginnt die Abschaltphase.

Die vollständige Deaktivierung erfolgt dann am 08.07.2024 um 10 Uhr

Informationen auf dso: Zur DSO-Seite des Sommerevents

Informationen bei uns: Zum Sommerevent

Taktikkarten zu den Fussballspielen findet Ihr hier: Taktikkarten von Trainer DetlevBZ - Danke dafür.

Kampfsystem für normale Truppen

Antworten
Benutzeravatar
redpebble
VIP
VIP
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 2. Dezember 2023, 15:16
Spielwelt: - keine Welt angegeben -
Been thanked: 2 times
Gender:
Dez 2023 12 19:01

Kampfsystem für normale Truppen

Beitrag von redpebble

Für alle , die nicht nur nach Taktikkarten spielen wollen , sondern auch mal eigenständig Generäle bestücken wollen oder einfach nur verstehen wollen , warum diese oder jene Aufstellung besonders gut oder schlecht ist .
Alle Kämpfe laufen in Runden ab und jede Runde gliedert sich in drei Phasen . Zuerst werden die Erstschlageinheiten aktiv . Haben auf beiden Seiten alle Erstschlageinheiten ihre Kämpfe beendet , gibt es eine Bereinigung und die vernichteten Truppen werden aus dem Spiel genommen . Dann folgt die Phase der normalen Einheiten , auch hier gibt es nach dem Ende der Kämpfe eine Bereinigung , bevor in Phase drei die Einheiten mit der Eigenschaft "Letzter Angriff" ein- und angreifen . Dann wieder die Bereinigung und wenn auf einer Seite keine Truppen mehr da sind , ist der Kampf beendet , ansonsten geht es in Runde zwei , wieder beginnend mit den Erstschlagseinheiten .
Bestimmend für Kampfverläufe sind die eingesetzten Truppen , sowohl auf unserer (der Spielerseite) , als auch auf der Gegnerseite und die eingesetzten Generäle und evtl. Lagerbosse . Beginnen wir mit den unterschiedlichen Truppenarten aus unserer Kaserne .

1. Infanterie : Die Infanterie aus unserer Kaserne besteht aus Rekruten , Milizen , Soldaten und Elitesoldaten . Sie hat mittlere bis hohe Lebenspunkte und nur durchschnittliche Schadenspunkte . Die Infanterie soll grundsätzlich den Schaden , den unsere Gegner in Ats bei unseren Truppen anrichten , auffangen und so unsere Angriffseinheiten schützen . Die Infanterie greift grundsätzlich in Phase 2 einer Kampfrunde (Eine Kampfrunde besteht aus Phase 1 Erstschlag , Phase 2 normaler Angriff und Phase 3 Letzter Angriff) an . Sie kann aber selbstverständlich schon in Phase 1 von Gegnereinheiten angegriffen werden . Infanterieeinheiten erkennt man am Schild beim Mouseoverfenster oben rechts . Gleiches gilt für die gegnerischen Infanterieeinheiten , die in den diversen At ganz unterschiedliche Namen und vor allem auch sehr unterschiedliche Werte haben .

2. Reiterei : Wir haben nur eine Sorte Reiterei in unserer Kaserne , sie wird in manchen Taktikkarten auch mit C vom engl Cavalry abgekürzt .
Reiterei hat sehr geringe Lebenspunkte und auch sehr niedrige Schadenspunkte . ABER sie greift schon in Phase 1 an , ist also eine Erstschlagseinheit , die zudem über "Flankenangriff" verfügt , was bedeutet , daß Reiterei diejenigen gegnerischen Truppen mit den geringsten Lebenspunkten angreift . Das sind in den allermeisten Fällen ebenfalls Reitereinheiten oder Bogenschützen . Kämpfen Truppen derselben Phasenzugehörigkeit gegeneinander , hier also Reiter gegen Reiter in Phase 1 , ist es nicht so , daß der Angreifer im Vorteil ist , weil er ja gegnerische Reiter aus dem Spiel nimmt , sondern auch die getöteten Reiter greifen noch an . Mit Abschluß einer Kampfphase verschwinden dann die in dieser Phase getöteten Einheiten aus dem Kampf . Konkret am Beispiel : Ich greife mit 50 C ein Gegnerlager mit 30 Wachhunden und 20 Bogenschützen an . Meine 50 C vernichten alle 30 Wachhund (ebenfalls Reiterei , trotz des anderen Namens) und die 20 Bogenschützen . Aber die 30 Wachhund sind ebenfalls Erstschlageinheiten und greifen deshalb noch zurück an , obwohl sie eigentlich schon vernichtet sind . Ich verliere 30 Reiterei und die Phase ist beendet . Die 20 Bogenschützen sind Phase 2 Einheiten , können also in Phase 1 nicht zurückschlagen und nach der Bereinigung nach Phase 1 sind sie schon aus dem Spiel . Ergebnis : ich habe 30 C verloren , aber beim Gegner 30 C und 20 Bogenschützen vernichtet .

3. Bogenschützen : Wir haben drei Arten von Bogenschützen , nämlich Bogenschützen , Langbogenschützen und Armbrustschützen . Ihr Kennzeichen ist der Bogen im Mouseover . Bogenschützen haben meist sehr wenig Lebenspunkte , schwanken bei den Schadenspunkten aber von mittelmäßig bis stark . Bogenschützen greifen in Phase 2 in den Kampf ein , was in Fällen , in denen der Gegner Erstschlagseinheiten in seiner Aufstellung hat , ein Problem ist , denn ganz oft leben unsere Bogenschützen dann in Phase 2 schon nicht mehr .

4. Fernkämpfer : Unsere Fernkämpfer sind die Kanoniere , erkennbar am Katapult im Mouseover . Kanoniere haben gute Lebenspunkte und sehr starke Schadenspunkte .Sie greifen in Phase 3 ins Geschehen ein , sie gehören zur Kategorie "Letzter Angriff" . Unsere Kanoniere haben 60 Lebenspunkte , unsere Rekruten hingegen nur 40 , was den großen Vorteil hat , daß sowohl Erstschlagseinheiten , als auch normale Einheiten (Phase 2 Einheiten) immer zuerst die Rekruten bekämpfen und vernichten müssen , bevor unsere Kanoniere in Gefahr geraten . Mit ausreichend Schutz durch Rekruten können Kanoniere dann in Phase 3 ihre sehr starken Schadenspunkte ausspielen und große Mengen an gegnerischen Truppen aus dem Spiel nehmen . Nach Phase 3 gibt es wie nach jeder Phase wieder eine Bereinigung und sofern auf beiden Seiten noch Truppen verfügbar sind , geht es in Runde zwei , wieder beginnend mit Phase eins , weiter .

In etlichen Abenteuern haben die gegnerischen Truppen die Eigenschaft "Flächenschaden" . Ich bin ein großer Fan von Flächenschaden und versuche einige meiner Generäle so zu skillen , daß sie den zugewiesenen Truppen Flächenschaden geben . Aber was genau ist Flächenschaden ? Es geht dabei um die Übertragung von Schadenspunkten auf mehr als eine Gegnereinheit . Prinzipiell bekämpft jede Einheit nur eine gegnerische Einheit , was dazu führen kann , daß Schadenspunkte verfallen , zb wenn eine Einheit mit 90 Schadenspunkten eine Einheit mit 40 Lebenspunkten bekämpft . Die 40 Lebenspunkteeinheit wird natürlich getötet und 50 Schadenspunkte verfallen . Hat die Einheit mit den 90 Schadenspunkte Flächenschaden , verfallen die 50 Schadenspunkte nicht , sondern werden auf eine zweite Gegnereinheit angerechnet , die mit den 40 Lebenspunkten dann auch stirbt und die verbliebenen 10 Schadenspunkte gehen auch noch auf eine dritte Einheit mit den 40 Lebenspunkten. Man sieht sehr deutlich , daß starke Einheiten mit Flächenschaden sehr viel mehr Gegner aus dem Spiel nehmen , als ohne .

Eine weitere Eigenschaft , die sowohl unsere Kanoniere haben , aber auch etliche Truppen des Gegners haben können , ist "Letzter Angriff" . Wenn ihr das seht , freut euch , denn solche Lager sind ganz oft verlustfrei zu bekämpfen , denn unsere Armbrustschützen greifen ja in Phase zwei an und machen ziemlich viel Schaden . Bei den Nordmännern können sehr viele Lager nur mit dem Generalmajor und 270 Armbrustschützen verlustfrei geplättet werden .

Hier ein paar Merksätze , die euch vor Fehlern bewahren können :

Treffen wir auf Gegner , die einen General und/oder Truppen mit Erstschlag und Flankenangriff haben , keine Reiterei , Bogenschützen , Langbogenschützen , Armbrustschützen einsetzen , sie wären leichte Beute für die Erstschlagseinheiten des Gegners .

Kämpfen wir gegen Gegner ohne Flankenangriff , schützen unsere Infanteristen unsere Angriffseinheiten . Man sollte dann kurz durchrechnen , wieviel Schaden der Gegner maximal machen kann und dementsprechend ausreichend Infanterie aufstellen .

Schaut euch regelmäßig Kampfberichte und da vor allem die "Kampfansicht" an . Ihr werdet ganz schnell merken , daß euch die einzelnen Abläufe immer verständlicher werden .
Zuletzt geändert von redpebble am Sonntag 17. Dezember 2023, 18:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Mycki
Administrator
Administrator
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 1. Dezember 2023, 11:57
Gilde: HUDW
Spielwelt: 10: Tuxingen
Has thanked: 37 times
Been thanked: 2 times
Dez 2023 12 20:00

Re: Kampfsystem für normale Truppen

Beitrag von Mycki

danke für die ausführlichen infos
Benutzeravatar
battlebroetchen
System Operator
System Operator
Beiträge: 440
Registriert: Donnerstag 1. Januar 1970, 01:00
Gilde: Hüter des Waldes
Spielwelt: 10: Tuxingen
Has thanked: 23 times
Been thanked: 39 times
Gender:
Dez 2023 13 05:47

Re: Kampfsystem für normale Truppen

Beitrag von battlebroetchen

klasse, weiter so
Moin aus dem Norden, denn moin moin ist schon Gesabbel

Wir bitten um Geduld was die Menge der Karten angeht, diese kommen nach und nach. Nebenbei ist allerdings auch noch eine ganze Menge Arbeit so am Forum, die auch gemacht werden muss. Bei Fragen, schreibt uns gerne hier an.
Bild
Benutzeravatar
Idefix1960
Moderator
Moderator
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 3. Dezember 2023, 12:08
Spielwelt: - keine Welt angegeben -
Has thanked: 6 times
Been thanked: 3 times
Gender:
Dez 2023 14 13:22

Re: Kampfsystem für normale Truppen

Beitrag von Idefix1960

Super erklärt.
Wenn das die Lösung sein soll, will ich mein Problem zurück
Antworten

Zurück zu „Kampfysteme“